RVS-Weiterbildung 24./25.03.2018
Rebalancing und die Kraft unserer Intuition

 

Jeder praktizierende Rebalancer wird im Laufe seiner Praxis mit angenehmen und berührenden,  aber auch schwierigen Klienten und mit fordernden Sessions konfrontiert. Daher ist es wichtig, auf Ressourcen zurückgreifen zu können, die uns dabei zur Verfügung stehen können. Neben der wissenschaftlichen Vorgehensweise, welche wir alle kennen, steht uns noch die grösste Ressource zur Verfügung - diejenige unserer INTUITION.

 

Wir wollen an diesen 2 Tagen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wir wie uns auf Situationen des "Nichtwissens" einlassen können, um unsere Intuition und subtilen Fähigkeiten zu erweitern.

 

Im Verlauf der Fortbildung werden Elli und Manfred ihre je persönlichen und praktischen Erfahrungen zu diesem Thema vorstellen und Euch einladen, mit uns Eure Erfahrungen zu teilen und dieses Thema weiter zu diskutieren. Natürlich werden wir auf diesem Hintergrund auch Behandlungen autauschen.

 

Zudem wird Manfred einfache und sehr sinnvolle Möglichkeiten der Kombination von Rebalancing und Biodynamischer Craniosacralarbeit zeigen, die Ihr sofort in Eure Arbeit integrieren könnt. Elli wird die Neo-Reichianischen Körpertypen vorstellen, die es ermöglichen, verkörperte Emotionen zu erkennen. Beide Ansätze können uns helfen, in schwierigen Situationen intuitiv das Richtige für den Klienten zu finden.

Workshop 1

 

verkörperte Emotionen erkennen mithilfe der Neo-Reichianischen Körpertypen


Samstag  24.03.2018   15:00 - 19:00 Uhr
 

  • Vorstellung der Neo-Reichianischen Körpertypen

  • Relevanz der Typologie für unsere Rebalancing-Sitzungen

  • Relevanz für das Erkennen der unausgesprochenen Bedürfnisse der Klienten 

    4 Stunden Fortbildung,   Kosten: CHF 120.-  

     

Workshop 2

Rebalancing und Biodynamische Craniosacralarbeit

 

Sonntag   25.03.2018   09:30 - 16:30 Uhr

 

  • Biodynamische Arbeit mit den craniosacralen Rhythmen - die Erlaubnis, lebendig und ganz zu sein

  • Bodyreading mit sensorischer Wahrnehmung für die praktische Behandlung: wir lassen Herz und Bauch die Sitzung übernehmen (mit inneren Fragen wie: wo können wir unseren Klienten am Besten unterstützen)

  • In das lebendige System eindringen vs. das lebendige System einladen

  • Klarheit und Spontaneität - Der Fluss einer Behandlung 

  • Intuition in Sprache bringen - das Spüren und die Klarheit

  • Inuition und Klarheit als vereinigte Ressource für schwierige Situationen


    7 Stunden Fortbildung,   Kosten: CHF 210.- 


    Beide Workshops können einzeln besucht werden.

    Gesamt für beide Workshops:       CHF  300,-      

    Frühbucherrabatt:                    CHF  280.-

    bei Anmeldung bis 31. Januar 2018

 

 

 

Trage deinen Namen und deine Email-Adresse im Doodle ein. Deine Anmeldung wird per Mail bestätigt.

Du erhältst ein Bestätigungsmail mit den Einzahlungsinformationen und eine Rechnung.

Die Kursgebühren sind im Voraus nach bestätigter Anmeldung zu überweisen. 


Bringe zum Workshop dein eigenes Laken, Kissen und Massagelotion mit. 
Bitte teile uns mit, wenn Du für das Wochenende eine Massageliege zur Verfügung stellen kannst 
Bei Fragen oder Anregungen, setze dich mit mir in Verbindung: j.schnurrbusch@gmx.de

RVS - Rebalancer Verband Schweiz      3000 Bern         +41 76 500 57 36      info@rvs-rebalancing.ch

  • Facebook

© 2019 RVS-RebalancerVerbandSchweiz