Rbalancing Schule Schweiz

©Rebalancing Schule Schweiz

Ausbildungsdaten 2022

 

Aufgrund der oft kurzfristig geänderten Bestimmungen und Massnahmen im Zusammenhang mit Corona können sich auch die Daten und Ausbildungsorte kurzfristig ändern.

Die aktuellen Termine und Ausbildungsorte entnehmen Sie bitte direkt der Website der laufend aktualisierten Website der

 

Rebalancing Schule Schweiz 

Rebalancing Schule Schweiz

1994 haben Bernd Scharwies und Elfi Müller-Scharwies die Rebalancing Schule München gegründet. Seit 2009 bilden sie Rebalancer in der Schweiz aus. Sie verfolgen ein körperorientiertes, pädagogisches Konzept, das grundsätzliches Wissen für ein erfülltes Leben vermittelt. Wissenschaftliche und technische Aspekte spielen ebenso eine Rolle, wie einfühlsam-intuitive Dimensionen. 

Das Ausbildungssystem beinhaltet verschiedene Module von zwei, vier bis acht Tagen Dauer. Die Ausbildungsblöcke finden in Thun, Männedorf und, dann gemeinsam mit der Münchner Ausbildungsgruppe, in München und Umgebung statt. Der Abschluss erfolgt mit einem Zertifikat oder Diplom. 

Die berufsbegleitende Ausbildung entspricht den Richtlinien für die Methodenausbildung von EMR, Asca und OdA KT.

Ausführliche Informationen zur Ausbildung, den Ausbildungsterminen und über die Ausbildungskosten finden Sie unter: www.rebalancing-schule.ch

 

     

         In diesem Buch ist die Methode

         sehr anschaulich beschrieben:

         «Rebalancing -

          die Kraft der tiefen Berührung» 

        

          von Bernd Scharwies

 

                       

 

              240 Seiten, zahlreiche Abbildungen

          Param Verlag 2008     

          ISBN 978-3-88755-349-4

Rebalancing Buch

Hier finden Sie alle Informationen zum eidgenössischen Beruf

Komplementärtherapeutin/Komplementärtherapeut,

zum Gleichwertigkeitsverfahren GWV, 

zum Branchenzertifikat und zur Höheren Fachprüfung HFP KT