10 Jahre Rebalancing Schule Schweiz

 

Für das Jubiläumsjahr haben wir einen mehrtägigen Anlass mit Übernachtung geplant, damit neben der GV und der spannenden Weiterbildung viel Platz zum Austausch und miteinander feiern bleibt. Wir kehren dafür zurück ins Waldhaus Lützelflüh, wo die Rebalancing Ausbildung in der Schweiz einmal ihren Anfang nahm. Seitdem ist viel passiert, die therapeutische Landschaft in der Schweiz hat sich verändert, ein neues Berufsbild ist entstanden, in welchem ein anderes Verständnis der Therapeuten-Klienten-Beziehung zentral ist. Diese Entwicklung ist Thema der Weiterbildung: 

Rebalancing als Methode der Komplementärtherapie

Weiterbildung mit Bernd Scharwies rund um die GV 2020

Was für Auswirkungen hat das Konzept der Komplementärtherapie auf unser Selbstverständnis als Rebalancer und

auf unser Arbeiten? Praxisnah und tiefgehend gestalten wir an diesem Wochenende mit Rebalancing einen ressourcen- und körperzentrierten Weg. Der Workshop dient deiner Inspiration, die vier Prozessphasen in der Komplementär-therapie - BegegnenBearbeitenIntegrieren und Transferieren - konsequent und konkret im Rebalancing anzu-wenden. Das bedeutet u.a.: den Blick auf Ressourcen schulen, Eigenwahrnehmung und Handlungsfähigkeit 

gestalten und den Klienten von Beginn an als Mitgestalter seines Prozesses einzubinden.

Freitag     17. April 2020 

 

15:00 - 19:00 Uhr WB: Praxisnahe Verbindungen Rebalancing / KT

19:00 Uhr Abendessen

20:30 - 22:00 Uhr WB: Praxisnahe Verbindungen Rebalancing / KT

Samstag  18. April  2020  

  8:30 - 9:30 Frühstück

  9:30 - 10:00 Uhr Meditation/Bewegung

10:00 - 13:00 Uhr  GV

13:00 Uhr Mittagessen

15:00 - 19:00 Uhr WB: Praxisnahe Verbindungen Rebalancing / KT

19:00 Uhr Abendessen

20:30 Uhr Disko (Du kannst deine Lieblingstanzmusik mitbringen und auflegen;-)

 

Sonntag   19. April 2020

  8:30 - 9:30 Frühstück

  9:30 - 10:00 Uhr Meditation/Bewegung

10:00 - 13:00 Uhr WB: Praxisnahe Verbindungen Rebalancing / KT

13:00 Uhr Mittagessen

14:00 - 16:00 Uhr WB: Praxisnahe Verbindungen Rebalancing / KT - Abschluss

Seminarinhalte

- Erfolgreich Rebalancing anbieten. Was sind wesentliche Faktoren, die mitentscheidend sind, ob und wie        dein Rebalancing Angebot angenommen wird?

- die vier Prozessphasen der Komplementärtherapie

- Rebalancing Methode und der KomplementärTherapeut
- Körpersprache und Körperlesen in einer engagierten, entspannten und inspirierenden Art
- Verbindung Gesprächsführung und körperzentrierte Entdeckungen
- „Therapeut – Begleiter“ - Dynamik in der KomplementärTherapie
- Gelassenheit, Freude und “In-Beziehung“ SEIN

 

 

Kosten Weiterbildung

 

Frühbucherrabatt:  Sfr 250.-   für RVS-Mitglieder bei Anmeldung bis 31. Februar 2020, danach Sfr. 300.-  

                                                        Für Nicht-Mitglieder Sfr. 350.-  

                     Nur komplett buchbar.

Kosten Übernachtung

 

2 Nächte im Mehrbettzimmer Vollpension vegetarisch (3 Mahlzeiten):  Sfr 230.-  Nur komplett buchbar.

Preise für Einzel- und Doppelzimmer bitte beim Waldhaus erfragen. Einzel- und Doppelzimmer sind nur begrenzt vorhanden. Einzelzimmer/ Zweierzimmer-Wünsche bitte möglichst frühzeitig persönlich beim Waldhaus anmelden:

https://www.waldhaus.ch/center/kontakt

 

Die Kursgebühren bitte im Voraus nach bestätigter Anmeldung überweisen. Du erhältst eine Rechnung mit den Einzahlungsinformationen.

Die Kosten für die Übernachtung werden direkt im Waldhaus bezahlt, Bar (nur Sfr!) oder mit Karte (Ec und Postcard)

Für nicht eingenommene Mahlzeiten/ frühere Abreise etc. wird keine Ermässigung gewährt.

 

 


 

 

 


Bitte bring zum Workshop eigene Laken, Kissen und Massagelotion mit. 
Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, kannst Du dich gerne an mich wenden:  j.schnurrbusch@gmx.de

RVS - Rebalancer Verband Schweiz      3000 Bern         +41 76 500 57 36      info@rvs-rebalancing.ch

  • Facebook

© 2019 RVS-RebalancerVerbandSchweiz